50-Jahr-Feier der VP-Frauen Heimschuh

Die VP-FrauenHeimschuh feierte am 15. April 2018 in der voll besetzten Schutzengelhalle mit vielen Gästen und Mitgliedern das 50-Jahr-Jubiäum.
Nach dem Festgottesdienst mit Pfarrer Krystian Puszka und umrahmt von Panflötenspieler Wolfgang Niegelhell wurde auf 50 Jahre Frauenbewegung Heimschuh, gegründet von Magdalena König im Februar 1968, zurückgeblickt. Nach 24-jähriger Tätigkeit übergab König 1992 den Vorsitz an ihre langjährige Stellvertreterin Theresia Posch. Im März 2001 übernahm die jetzige Ortsleiterin Josefine „Finni“ Ornig die Funktion.

Weiterlesen „50-Jahr-Feier der VP-Frauen Heimschuh“

Adventfeier 2017

Zur Einstimmung auf den Advent folgten viele Frauen der Einladung zu einen gemütlichen und besinnlichen Nachmittag in der Schutzengelhalle.
Finni Ornig konnte neben Bürgermeister Alfred Lenz, Vize-Bgm. Gerhard Knippitsch, ÖVP-Obmann Karl Oswald und Pfarrer Krystian Puszka, sowie vom Bezirksvorstand der VP Frauen OL Gerlinde Maurer von der Ortsgruppe Weitendorf-Wildon-Stocking willkommen heißen.
In seiner kurzen Ansprache bekräftigte Bürgermeister Alfred Lenz, wie wertvoll das Engagement der Frauenbewegung für die Gemeinde insgesamt ist und informierte über die durchgeführten Arbeiten des heurigen Jahres und die Vorhaben der Gemeinde für 2018.
Da Bürgermeister Alfred Lenz in Kürze seinen halbrunden Geburtstag feiert, wurde er von den Frauen mit einem „Heimschuher Spezialitätenkorb“ überrascht.
Pfarrer Krystian Puszka bedankte sich für den tatkräftigen Einsatz der Heimschuher Frauen für die Pfarre und wünschte allen Anwesenden eine schöne Adventzeit.
Unser langjähriges Vorstandsmitglied Dorli Oswald wurde zur Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates Heimschuh gewählt und ist daher (aus zeitlichen Gründen) aus unserem Vorstand ausgeschieden. Als kleines Dankeschön für ihr Wirken wurde ihr eine Obstplatte übereicht.

Zur großen Freude aller Anwesenden las Karl Oswald heitere und besinnliche Geschichten aus seinem neuen Buch „Vergissmeinnicht 2“. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von Familienmusik Vollmann, die für eine wunderschöne Stimmung sorgte.
Für den Tischschmuck unserer Adventfeier wurden von Aloisia Jud herzige Weihnachtsteller gebastelt und von Bertha Scherr Bienenwachskerzen gegossen. Beiden Damen einen lieben Dank dafür.

Den Abschluss der Adventfeier bildete der anschließende Gottesdienst in der Schutzengelkirche, der u.a. zum Andenken an die verstorbenen Mitglieder der Heimschuher Frauenbewegung gefeiert wurde.

„Schratl-Strudel-Tag“ der Heimschuher Frauenbewegung

Der „Strudeltag“, den die Frauenbewegung Heimschuh kürzlich beim traditionellen „Schratln“ veranstaltete, war trotz der hochsommerlichen Temperaturen sehr gut besucht. Es wurden viele verschiedene Strudelspezialitäten angeboten und verkostet. Ein starker Anziehungspunkt war wieder einmal das Schaubacken – besonders gefragt waren heuer der Marillen-Topfen-Strudel, sowie Himbeer- und Heidelbeer-Strudel in allen Variationen.

Viele Besucherinnen holten sich darüber hinaus Informationen über die verwendeten Rezepte und wurden von den Heimschuher Strudelbäckerinnen mit Tipps und Tricks rund ums Strudelbacken versorgt.

VPFrauen OG Heimschuh: Annawanderung rund um den Sernauberg

Bei schönem, aber heißem Wanderwetter machte sich eine Gruppe Heimschuher Frauen mit einigen Gästen auf den ca. 10 km langen Rundwanderweg um den Sernauberg. Bei dieser Wanderung die großteils durch Wiesen, Wälder und Weingärten führte, konnte die phantastische Aussicht über die südsteirischen Hügel genossen werden. Während einer „Mittagspause“ beim Weingut Söll, mit frischem Brot, köstlichen Aufstrichen, sowie Wein- und Saftkostproben wurde Kraft für die restlichen Kilometer getankt. Die Annawanderung endete im Weingut Schnabl am Fuße des Sernauberges bei Speis und Trank gemütlich im kühlen Schatten.

Weiterlesen „VPFrauen OG Heimschuh: Annawanderung rund um den Sernauberg“